WordPress Logo
WordPress WooCommerce Logo
WordPress Elementor Logo
WordPress Visual Composer Logo
Der gesamte Marktanteil an CMS

Marktanteil von
WordPress

WordPress ist mit Abstand das meistbenutzte Content Management System (CMS). Zum Veranschaulichen gibt es jetzt ein paar Zahlen. WordPress betreibt 35% aller Webseiten im Internet. Hierzu zählen auf Webseiten ohne CMS. Gerechnet an den genutzten CMS hat WordPress sogar einen Marktanteil von rund 62 Prozent. Laut kinsta.com werden mehr als 500 Webseiten jeden Tag mit WordPress erstellt.

WordPress
62%
Joomla
5%
Drupal
3%
Wix
2%
Warum eignet sich WordPress als Content Management System?

Vorteile von WordPress

WordPress hat als Content Management System eine Reihe von Vorteilen. Ein großer Vorteil ist die Benutzerfreundlichkeit für den Nutzer. Anders als bei anderen System ist WordPress sehr Intuitiv zu bedienen. Programmierkenntnisse werden hier nicht benötigt. Um einzelne Bereiche zu befüllen wird ein WYSIWYG-Editor – bedeutet übersetzt – What you see is what you get, genutzt. Der Editor und die Werkzeugleiste erinnern stark an die Menüleiste von Microsoft Word.

Visueller Page Builder und Frontend-Bearbeitung

WP Bakery Page Builder & Elementor

Der WPBakery Page Builder – vormals Visual Composer – ist ein Frontend-Editor für WordPress. Damit können Sie Ihre Inhalte nach Fertigstellung der Webseite mit wenigen klicks bearbeiten. Nutzerfreundlich und intuitiv per drag&drop. Der Page Builder wurde rund 400.000 Mal weltweit installiert und bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Ihre Inhalte können Sie mit dem Page Builder bequem mit der Maus bewegen und neu anordnen. Was früher Programmierkenntnisse vorausgesetzt hat, gehört mit den neuen Tools zur Vergangenheit.

Der Elementor ist ebenfalls ein sogenannter Page Builder für WordPress. Er bietet unendlich Gestaltungsmöglichkeiten und Funktionalitäten. Die eigene Entwicklung von Funktionalitäten für Ihre Webseite entfällt entsprechend. Auch hier ist die intuitive Bedienung ein großer Vorteil. Mit einer kurzen Einweisung kann es per drag&drop schnell losgehen. Elementor nutzen bereits mehr als 4 Millionen Webseiten.

Webdesign Köln

Sie möchten mehr Informationen rund um den Themenbereich Webdesign? Hier erhalten Sie weiterführende Informationen zu agilem Webdesign sowie Antworten zu den häufigsten Fragen.
Mehr über Webdesign erfahren

Suchmaschinen­optimierung

Damit Sie Ihre Zielgruppe auch im Internet erreichen, ist eine Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite notwendig. Nur so können Sie sichergehen, dass Ihre Inhalte auch wirklich gefunden werden.
SEO - Suchmaschinenoptimierung

Webdesign Referenzen

Sie möchten sich einige Referenzprojekte aus dem Bereich Webdesign ansehen? Hier finden Sie eine kleine Auswahl an abgeschlossenen Projekten.
Abgeschlossene Projekte ansehen
Schnelle Ladezeiten und optimale Sicherheit

WordPress Sicherheit & Performance

Wie jedes andere Content-Management-System (CMS) legt auch WordPress großen Wert auf Sicherheit. Die Grundkonfiguration bietet bereits eine solide Basis. Dennoch werden nach Erstellung der Webseite weitere Schutzmaßnahmen getroffen. Unter anderem sorgt eine Firewall für einen erweiterten Schutz der Webseite. Mit der Erweiterung “Wordfence” wird schädlicher Datenverkehr erkannt und blockiert. Im Dashboard von WordPress erhält man anschließend eine Übersicht über versuchte Angriffe auf die Webseite. Im Bereich der Performance wird bereits mit der Installation eine Grundoptimierung angeboten. Durch weitere Plugins lässt sich die Ladezeit verringern und die Dateistruktur verkleinern. Schnelle Ladezeiten sind bereits seit langem ein Indikator für eine gute Platzierung in Suchmaschienen.

Häufige Fragen zu WordPress

Ist WordPress kostenlos?

WordPress ist als System kostenlos und frei erhältlich. Es werden neben kostenlosen Themes auch Plugins angeboten. Hiervon sollten Sie aber möglichst Abstand nehmen. Die kommerziellen Angebote sind hier deutlich hochwertiger. Die Weiterentwicklung steht im Interesse des Entwicklers. Neben der Weiterentwicklung ist aber auch in der Qualität/Funktionalität ein enormer Unterschied.

Ist meine Webseite mit WordPress zukunftssicher?

Wie bereits erwähnt ist WordPress das am meisten benutzte System. Somit verfügt es neben den Entwicklern über eine große Community. Neue Versionen lassen in der Regel nicht lange auf sich warten. Ein Ende der Entwicklung ist somit ausgeschlossen.

Kann ich Inhalte später selbst ändern?

Sie können Ihre jederzeit und einfach bearbeiten. Damit es noch einfacher für Sie ist, wird ein sogenannter Page Builder integriert. Anschließend können Sie die Inhalte mit wenigen Mausklicks ändern und verschieben.

Ich habe bereits ein Theme ausgesucht. Können Sie dieses anpassen?

Als WordPress Webdesigner in Köln habe ich rund 10 Jahre Erfahrung. Die meisten Themes lassen sich problemlos nach eigenen Wünschen anpassen. Dabei spielt es aber eine Rolle von welchem Entwickler das Theme erstellt wurde und ob ein Child-Theme angelegt wurde. Wichtig ist hier, dass die Themes ein regelmäßiges Update bekommen. Die meisten Entwickler von Themeforest bieten so umfangreiche Themes an, dass die Anpassung selten ein Problem darstellt.

Don't be shy
say hi

hi@83design.de
Mail schreiben
0221-42316509
Festnetz anrufen
0152-28963207
Mobil anrufen
Erfahrungen & Bewertungen zu Eightythree Design