Responsive Webdesign Projekt

Responsive Webdesign Köln

Responsive Webdesign Projekt

Das neue Webdesign Projekt für einen Fotografen steht ganz unter dem Motto “Frame your work”. Die gesamte Webseite ist minimalistisch und stellt mit einem Rahmen die Bilder in den Fokus. Eine Webseite für den kreativen und künstlerischen Bereich zu erstellen ist garnicht so einfach. So steht man am Anfang vor der Herausforderung verschiedene Bildformate optimal darzustellen. Der Kunde – in diesem Fall ein Fotograf – möchte sein Portfolio möglichst in Hoch- sowie Querformat darstellen. Darüber hinaus soll die Bildqualität bewahrt werden ohne die Ladezeit negativ zu beeinflussen. In meinem Blogbeitrag habe ich bereits über Möglichkeiten geschrieben, wie die Ladezeit einer Webseite reduziert werden kann. In einem künftigen Artikel werde ich dazu noch Tools vorstellen, die Bilder ohne Qualitätsverlust für das Web vorbereiten.

Responsive Webdesign ein “MUSS”

In der heutigen Zeit ist Responsive Webdesign unumgänglich. Hierbei muss im Gesamtkonzept die mobile Darstellung der Bilder berücksichtigt werden. Sind die Bilder im Hochformat genauso gut erkennbar wie die Bilder im Querformat? Lässt sich die Galerie optimal am Smartphone steuern? Kommt der Nutzer mit dem mobilen Menü zurecht? Viele Fragen die bereits in der Planung wichtig sind. Im Laufe der Zeit hat jeder Webdesigner immer wieder einen Auftrag aus der gleichen Branche. Dabei will man sich von Projekt zu Projekt verbessern, neue Designs entwickeln und ein innovatives Webdesign anbieten. Vor einiger Zeit habe ich bereits ein Webdesign für Photography S&S erstellt. Das aktuelle Projekt sollte sich hiervon deutlich unterscheiden. Wie das fertige Produkt wohl aussieht? Das erfahrt ihr in Kürze.